Expeditionen für Ihren Unternehmenswandel

Wenn der Weg und das Ziel Ihren Mitarbeitern unbekannt ist, braucht es fürs Erste
eine Insel, eine spielerische Ausrichtung und das WIR-Gefühl von Entdeckern

6 Etappen in denen sich Ihre Mitarbeiter
für Veränderungen öffnen

Was bedeutet Expedition?

Angeknüpft an die Realität schließt sich eine Personengruppen für eine Entdeckungsreise zusammen, um eine unerschlossene Region zu erkunden. Hierbei ist jedoch keine Region, sondern die Suche nach Antworten gemeint. 
Wie können Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern notwendige Veränderungen entdecken? Wie können Ihre Mitarbeiter zum Fortbestehen des Unternehmens beitragen?  Fragen über Fragen, die Sie sich stellen aber Ihre Mitarbeiter nicht vor Augen haben. Die Expedition verhilft Ihnen spielerisch das Selbstbewusstsein für Veränderungen herbeizuführen.

Wie verläuft die Expedition?

Innerhalb von zwei Workshops widmen sich Ihre Mitarbeiter der Entdeckung, Kommunikation und Verbindung von Fähigkeiten & Werten. Damit treten Ihre Mitarbeiter untereinander als eine Gemeinschaft in Erscheinung und inner-betriebliche Veränderungen scheitern nicht mehr durch Unklarheiten. Ab dem Punkt entsteht neues Vertrauen: Ihre Mitarbeiter blicken selbstbewusst mit den eigenen Fähigkeiten & Werten auf die Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen. Die Zukunft Ihres Unternehmens gelingt mit weiterer Kundenbindung während des Wandels.

Was werde Sie mitnehmen?

Die Workshops vermitteln verschiedene Kompetenzen, deren Einsatz die Entscheidungswege außerhalb von Meetings verkürzen. Ihre Mitarbeiter verbessern mit Übungen in normalen und schwierigen Situationen das Selbstmanagement, die Teamfähigkeit, das ganzheitliche Denken, systematisch-methodisches Vorgehen und entwickeln schneller Lösungen bei Problemen. Mitarbeiter entscheiden schneller mit Eigenverantwortung, Führungskräfte supporten wieder Teams. Mit dieser Effizienz erhöhen Sie Ihren Umsatz, entwickeln und binden Mitarbeiter. 

Coaching. Individuell und pragmatisch

Die Expedition weckt das Wir-Gefühl und Selbstbewusstein Ihrer Mitarbeiter. Coachings fördern speziell Ihre Leistungsträger.

Ansprüche verschiedener Arbeitnehmer

Steve

"Mein derzeitiger Job erfüllt mich nicht mehr so wie zu Beginn. Indem der alltägliche Reiz fehlt und ich mich antriebslos fühle suche ich nach kreativer Unterstützung. Mein Wunsch ist es mich selbst zu coachen um aus eigenem Antrieb heraus meine Arbeit anzupassen. Mit der Expedition finde ich heraus nach welchen Werten die gewünschte Veränderung ausgerichtet sein muss, damit ich meine angestrebte Work-Life-Balance finde."

Alexander

"Derzeit schließe ich mein IT-Studium ab und fürchte mich vor dem auftretenden Stress in Bewerbungsgesprächen. Meine Sorge ist, wenn ich mal keine Antwort auf eine Frage geben kann, lügen zu müssen. Das ist allerdings kontraproduktiv. Mit der Expedition lerne ich darüber zu sprechen wie ich mit meinen Fähigkeiten die künftigen Kundenanfragen lösen und mit meinen Vorgehensweisen das Team unterstützen kann."

Sarah

"Ich trage die Verantwortung für ein Team aus Monteuren und möchte dazu die tägliche Motivation hochhalten, damit jeder Monteur voll bei der Sache ist und Spaß mit der Arbeit verbindet. Die Expedition führt meinem Team vor Augen wie wichtig ihre Motivation dem Kunden und somit unserem Tagesgeschäft ist."

Tobias

"Ich trage die Verantwortung für ein Team aus Monteuren und möchte dazu die tägliche Motivation hochhalten, damit jeder Monteur voll bei der Sache ist und Spaß mit der Arbeit verbindet. Die Expedition führt meinem Team vor Augen wie wichtig ihre Motivation dem Kunden und somit unserem Tagesgeschäft ist."

Veränderung in 3 Schritten

Nehmen Sie Kontakt auf

Sie spüren Antriebslosigkeit bei Ihren Mitarbeitern? Im Flurfunk breiten sich Zweifel und Ängste gegenüber Veränderungen aus? Nehmen Sie Kontakt für ein Vorgespräch auf und bringen Sie die Expeditionen in Ihr Unternehmen.

Ihre individuelle Expedition

Während des Vorgespräches werden Sie Ihren Workshopleiter kennenlernen und mit ihm über Ihre Situation und Schwerpunkte sprechen. Unter Berücksichtigung Ihrer Ziele und Erwartungen entsteht Ihre individuelle Expedition.

Mit System mehr Eigenverantwortung

Die Expedition verläuft systematisch. Analyse & Feedback -Umsetzung - Erfolgskontrolle - abschließendes Resümee. Von Übung zu Übung gewinnen Ihre Mitarbeiter mehr an Selbstvertrauen, wodurch sich das Ihnen gebotene Feedback anpasst und die selbstbewusste Entwicklung beginnt. Ab diesem Punkt steigt die Eigenverantwortung.

Den ersten Kontakt vergisst man nie

Ob über das Telefon (02306 - 7645551) oder Ihre Nachricht - mit der Beschreibung Ihrer Situation beginnt die Veränderung.

Impulse vor der Reise

In kompakter und ausführlicher Form teilt Ihr Expeditionsleiter sein Wissen und seine Erfahrungen mit Ihnen. Sie lernen ihn kennen und erfahren, worin die einzelnen Etappen Ihre Mitarbeiter unterstützen und wieso jede Expedition einzigartig ist.

Für Sie angepasst - als kompaktes Bild und Video (Facebook/Instagram) oder als ausführlicher Text (Impulse).

Adresse

Kamener Straße 225
44532 Lünen

Kontakt

Email: kontakt@fourtion.de
Festnetz: 02306 - 764 55 51